weiß gekalkte Eiche

Eiche ist eine sehr strukturierte Holzart. Um ihre Maserung zu unterstreichen, kann man das Eichenholz weiß kalken. Dabei wird nach einer entsprechenden Vorbehandlung ein Brei aus Kalkweißpaste in die Poren eingerieben, der Überschuss abgewischt und nach dem Trocken die Holzoberfläche lackiert. Auf diese Weise erreicht man, dass nur die Holzporen weiß erscheinen.