TREPPEN-LEXIKON damit keine Fragen offen bleiben

Douglasie

Douglasie Holzstruktur

Douglasie Holzstruktur

Die Douglasie ist eine Kiefernart, die in Nordamerika, vor allem in Kanada beheimatet ist. Dort ist sie der wichtigste Holzlieferant. Seit dem Anfang des 19. Jahrhunderts wird diese schnellwüchsige Baumart auch in Deutschland angepflanzt und vermehrt forstwirtschaftlich genutzt. In Deutschland gibt es nur wenig Douglasienholz aus FSC-zertifizierten Anbau, da die Douglasie nicht zu dem hier heimischen Artenspektrum zählt.

Douglasienholz, das ähnliche Eigenschaften wie Lärchenholz aufweist, hat eine ausgeprägte Struktur und eine gelbliche bis rotbraune Färbung.

Die Douglasie ist ein mittelschweres mittelhartes Holz und ist witterungsbeständig. Somit eignet sich ihr Holz sehr gut für Treppen im Außenbereich.