Kambala

Kambala oder Iroko Kambala oder Iroko

Kambala – auch unter dem Namen Iroko Kambala bekannt – ist eine afrikanische Tropenholzart, die aus den westafrikanischen Ländern Côte d´Ivoire, Kamerun und Nigeria importiert wird. Kambala-Bäume wachsen im immergrünen und halbimmergrünen Regenwald sowie in den Savannenwäldern. Kambala ist nur in sehr geringem Umfang aus FSC-zertifizierten Anbau erhältlich.

Kambalaholz hat eine goldbraune Farbe mit einem gelblich-weißen Splint. Oft hat es eine wellenförmige, grobstrukturierte Maserung. Es ist ein sehr wertvolles, äußerst wetterfestes Holz, das ungefähr so hart und schwer wie Eichenholz ist. Deshalb eignet es sich gut für stark beanspruchte Treppen, denen dieses besonders edle und teure Tropenholz eine elegante Note verleiht.